Markus Draper: "Pyrotechnik"
Olf Kreisel: "Alle meine Hits"

DD - B - MS - 9 Positionen junger Kunst

29.04. - 10.06.2001
Malerei, Zeichnungen, Objekte, Installationen

Ein Projekt in Kooperation mit der Elisabeth Montag Stiftung und der Hochschule für Bildende Künste Dresden

TeilnehmerInnen: Heike Gallmeier, Maike Kloss, Olf Kreisel, Joachim Merbitz, Dorothea Neitzert, Saskia Niehaus, Markus Richter, Georg Sadowicz, Bettina Wächter

Bei diesem Projekt steht die Förderung junger Kunst im Mittelpunkt.
Auf Initiative der Elisabeth Montag Stiftung haben drei Professoren mit Lehrstühlen für Malerei (Ralf Kerbach aus Dresden, Werner Liebmann aus Berlin und Udo Scheel aus Münster) jeweils drei junge förderungswürdige KünstlerInnen, Absolventen der jeweiligen Kunsthochschulen, bis 35 Jahre vorgeschlagen.

Ausgewählt wurden KünstlerInnen, die schon ein künstlerisches Werk vorzuweisen haben.

Eröffnung:

Sonntag 29.4.2001 um 11.30 Uhr
Zur Eröffnung erscheint ein Katalog.
Die Ausstellung wird anschließend vom 11.10. - 4.11.2001 in den neuen Räumen der Hochschule für Bildende Künste Dresden gezeigt.