Bildnachweis: Flughafen Münster-Osnabrück

black-box - Kooperationsprojekt am Flughafen Münster-Osnabrück

23.05. - 16.12.2002

Sechs Institutionen und Ausstellungsmacher des Münsterlandes haben sich zusammengeschlossen, um außerhalb ihrer eigenen Häuser in einem externen Raum ein Ausstellungskonzept zu realisieren.
Es handelt sich hierbei um:
Galerie Münsterland e.V., Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, Kulturforum Rheine, KunstMuseum Ahlen, Kunstverein Münsterland, Stadtmuseum Beckum und Städtische Ausstellungshalle Am Hawerkamp, Münster.

Die von den Künstler ausgewählten und zum Ausstellungsraum umfunktionierten Räume sind durch ihren besonderen Charakter definiert, d.h. der Flughafen lässt sich auch als eine Art Passage begreifen, ein Ort an der Schnittstelle von räumlicher und zeitlicher Verschiebung.

Die KünstlerInnen werden den "Raum" unter architektonischen, psychologischen und gesellschaftlichen Aspekten untersuchen und die atmosphärischen Besonderheiten prüfen.

Danach werden ihre Beobachtungen, Erfahrungen und Erkenntnisse künstlerisch umgesetzt.

Das gesamte Projekt besteht aus sieben einzelnen Ausstellungssegmenten, die jeweils von den einzelnen Kuratoren/Kuratorinnen eigenverantwortlich vorbereitet und durchgeführt werden:

23.05. - 23.06.2002 Anja Jensen: "Palma - München - Amsterdam" Kurator: Martin Rehkopp / Kulturforum Rheine e.V.
24.06. - 21.07.2002 Matthias Gödde, Willi Kellers: "Destination" Kurator: Martin Gesing / Stadtmuseum Beckum
23.07. - 20.08.2002 Ulrich Genth: (Titel z.Z. noch offen) Kuratorin: Gail Kirkpatrick / Städt. Ausstellungshalle Am Hawerkamp, Münster
21.08. - 18.09.2002 Adam Page und Eva Hertzsch: "SUB-HUB" Kuratorin: Ingrid Raschke-Stuwe / Galerie Münsterland e.V., Emsdetten
23.09. - 19.10.2002 Dorothee Hahne, Simone Zaugg, Mattias Görritz: "Null-Ort" Kurator: Josef Spiegel / Stiftung Künstlerdorf Schöppingen
20.10. - 16.11.2002 Kunst-Museum Ahlen. Die Sammlung Gunhild Söhn. Kurator: Burkhard Leismann / Kunst-Museum Ahlen
18.11. - 16.12.2002 Christoph Staude, Karin Geiger: "Who dun(n) it" Kurator: Uwe Schramm / Kunstverein Münsterland e.V., Coesfeld

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.